Leitgedanken

Ehrliche Partnerschaft

Im Fundraising auch mit Dienstleistern eine gute Idee

Wir sind überzeugt: Erfolgreiche Projekte können nur dann entstehen, wenn Organisationen und Agenturen partnerschaftlich zusammenarbeiten und auf Augenhöhe miteinander umgehen. Die Erfolgskriterien einer solchen Partnerschaft sind für uns:

  • Offener und transparenter Austausch

Denn Erfolg für die Organisation bedeutet auch Erfolg für die Agentur – Probleme und Missverständnisse sollten daher umgehend kommuniziert und beseitigt werden.

  • Ganzheitliche Projektbegleitung

Von der konkreten Vereinbarung gemeinsamer Ziele über die Strategieentwicklung bis zum gemeinsamen Controlling anhand einsehbarer Daten: Damit die Partner gemeinsam für kommende Projekte lernen können.

  • Gegenseitige Manöverkritik

In regelmäßigen Abständen oder nach Abschluss einer Maßnahme – mit Fairness und Vertrauen.

Must-Haves und kreativer Freiraum

Wie Sie mit dem richtigen Briefing maximal von der Zusammenarbeit mit einer Agentur profitieren

Die Erwartungen an eine spezialisierte Fundraising-Agentur sind zu Recht hoch. Doch wie können Sie die Agentur so briefen, dass Idee und Konzept genau zu Ihnen passen und trotzdem etwas Neues, Überraschendes entsteht? So detailliert wie nötig, so offen wie möglich lautet die Lösung. Fragen Sie darum bei jeder Anforderung, ob sie ein „Muss“ oder ein „Kann“ ist.

In keinem Briefing dürfen die folgenden Essentials fehlen:

  • Hintergrund

Was muss die Agentur wissen, um die Aufgabe zu verstehen und optimal vorzubereiten?

  • Ziel und Erwartungen

Was möchten Sie mit der geplanten Kommunikationsmaßnahme erreichen? Woran werden Sie den Erfolg messen? Formulieren Sie anspruchsvolle, konkrete Zielgrößen. Ist Ihr Ziel unrealistisch, wird eine seriöse, erfahrene Agentur Ihnen eine entsprechende Rückmeldung geben.

  • Zielgruppe

An wen richtet sich die geplante Maßnahme? Demographische Fakten und Score-Cards helfen hier ebenso wie Anekdoten aus dem SpenderInnenservice, Personas oder Milieu-Zugehörigkeiten. Teilen Sie Ihr Wissen mit der Agentur, damit diese sich optimal in die Zielpersonen hineindenken kann!

  • Reasons Why

Was muss finanziert werden? Warum sollten und wie können die Spenderinnen und Spender Ihr Projekt unterstützen? Und was geschieht, wenn sie es nicht tun?

  • Benefit(s)

Was verändert sich durch die Spende? Gibt es – neben dem erfolgreich durchgeführten Projekt und dem „warmen Gefühl“– einen Zusatznutzen für den Spendenden?

  • Ressourcen

Worauf kann die Agentur bei ihrer Arbeit zurückgreifen? Gibt es Testimonials, Texte, eine Bilddatenbank? Und last but not least: Kommunizieren Sie klar, welches Budget Sie für die Maßnahme eingeplant haben. Die Agentur wird schon aus Eigeninteresse dafür Sorge tragen, dass sie den größtmöglichen ROI für Sie erzielt. Schließlich möchte sie gern langfristig mit Ihnen zusammenarbeiten.

  • Was sonst noch wichtig ist

Reibungspunkte am besten vorab beseitigen: Kommunizieren Sie inhaltliche und organisatorische No-Gos, Regeln zum Corporate Design,  AnsprechpartnerIn für Nachfragen,  zeitlicher Rahmen und Deadlines!

Der perfekte Pitch

Eine gute Gelegenheit die Arbeitsweise von verschiedenen Agenturen kennenzulernen und zu vergleichen

Denn: Jede Fundraising-Agentur hat andere Schwerpunkte und Fähigkeiten. Dabei lässt sich auch herausfinden, ob eine Zusammenarbeit sinnvoll ist und wie sie auf fachlicher sowie menschlicher Ebene funktionieren kann.

  • Welchen Kompetenz-Schwerpunkt hat die Agentur?

z.B. Strategie, Content, Methoden.

  • Welche Erfahrungen bringt die Agentur mit?

Je nach Ausrichtung können projektspezifische Erfahrungen viel ausmachen.

  • Das Briefing

Sollte mit angemessenem zeitlichen Vorlauf erfolgen und ggf. mit einer konkreten Aufgabenstellung verbunden werden. Dabei ist zu beachten, dass eine vollständig ausgearbeitete Strategie und Konzeption in einem Pitch nicht möglich sind.

  • Ein Pitch sollte angemessen vergütet werden

Ideen und Vorschläge sind geistiges Eigentum der Agentur und dürfen nicht ohne Absprache verwendet werden.

©2018 Fundraising-Agenturen
ImpressumDatenschutz